SunArmor Säulen

Weiterentwicklung der Oberflächenmodifikation

 

Durch die Kombination eines neuen End-capping Reagenzes mit einer Ethylenkette mit dem bewährten End-capping der Separator Serie wurde eine besondere C18 Phase entwickelt, die auch bei pH=12 stabil ist.

 

Die Vorzüge von SunArmor auf einen Blick

  • hohe Stabilität unter basischen pH-Bedingungen
  • hohe Stabilität unter neutralem pH-Wert bei hohen Temperaturen
  • hohe Peakschärfe auch bei sauren, basischen und chelatbildenden Proben

Hohe Stabilität unter basischen pH-Bedingungen

 

Bedingungen des Stabilitätstests

  • Säulendimensionen: 50 x 2,1 mm
  • Mobile Phase: Methanol / 10 mM Ammoniumbicarbonat (pH=10,5, eingestellt mit Ammoniumwasser) = 30 / 70
  • Flussrate: 0,8 ml / min
  • Temperatur: 60 °C

Bedingungen der Messung

  • Mobile Phase: Acetonitril / Wasser = 60 / 40
  • Flussrate: 0,5 ml / min
  • Temperatur: 60 °C

Hohe Stabilität bei hoher Temperatur im neutralen pH

 

Bedingungen des Stabilitätstests

  • Säulendimensionen: 50 x 2,1 mm
  • Mobile Phase: Methanol / 10 mM Ammoniumacetat (pH=6,8) = 30 / 70
  • Flussrate: 0,2 ml / min
  • Temperatur: 80 °C

Bedingungen der Messung

  • Mobile Phase: Acetonitril / Wasser = 60 / 40
  • Flussrate: 0,2 ml / min
  • Temperatur: 60 °C
  • Probe: Butylbenzol

Termine

LAB-SUPPLY, Frankfurt, 06. März 2024

analytica, München, 09. - 12. April 2024

Halle A1, Stand 414

Highlights

Fortis Technologies

Evosphere Säulen (monodispers)

Biotech AB

Liquid Flow Meter

Optimize Technologies

EXP®2 TI-LOK™ All-In-One (AIO) Hand-Tight Fitting für die UHPLC

Kontakt

dichrom GmbH

Reiherhorst 8

45721 Haltern am See

 

Fon +49 | 2364 | 9529425

Fax +49 | 2364 | 9529428

EMail: customerservice@dichrom.com

Druckversion | Sitemap
© dichrom GmbH

Anrufen

E-Mail